Stipendien für die Lilo-Lausch-Basisfortbildung zu vergeben

Die Stiftung Zuhören vergibt erneut Stipendien für die Lilo-Lausch-Basisfortbildung.

Lilo Lausch ist ein pädagogisches Konzept der Stiftung Zuhören für die frühe Zuhörbildung - mit Fortbildungen und mehrsprachigen Materialpaketen für pädagogische Fachkräfte, die Kinder in Krippen, Kindertagesstätten und Vorschulklassen begleiten.

Ein Stipendium ist für pädagogische Fachkräfte interessant, die erfahren wollen,

  • wie sich im pädagogischen Alltag Lauschinseln schaffen lassen, in denen Kinder in ihrer Selbstwirksamkeit, Zuhörkompetenz und Sprechfreude gestärkt werden,
  • wie sie Kinder beim Wiedereinstieg und während des Übergangs in die Schule mit den praxisnahen Methoden von Lilo Lausch unterstützen können
  • und wie es ihnen gelingen kann, die Beziehung zu Familien zu verbessern und eine wertschätzende Zuhörkultur im Kita-Alltag zu etablieren.

Kindertagesstätten aus Sachsen können sich ab sofort bewerben. Ein Stipendium hat einen Wert von 1.000 Euro und umfasst:

  • die zweitägige Lilo Lausch Basisfortbildung (Online und Präsenztermine) für zwei pädagogische Fachkräfte
  • die Lilo Lausch Materialbox mit Materialien in mehr als 50 Sprachen

Die Kindertagesstätte zahlt einen Eigenanteil von 200 Euro (100 Euro pro Teilnehmer/in für zwei Tage).

Hier finden Sie

Letzte Aktualisierung: 30.07.2020