Juristische Beratung in der Kindertagespflege

Bei rechtlichen Fragen rund um die Kindertagespflege bietet die Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen (IKS) die Möglichkeit der telefonischen Beratung durch die Rechtsanwältin Prof. Beate Naake
an. Dieses Angebot ist für Kindertagespflegepersonen aus Sachsen kostenlos. Die Rechtsberatung umfasst Fragen zu Arbeitsrecht, Selbständigkeit, Versicherung, Haftung und Vertragsgestaltung. Einzelmandate, die über die reine Beratung hinausgehen (Vertretung vor Behörden und Gerichten,
etc.) werden nicht übernommen.

Die telefonische Rechtsberatung können Sie in Anspruch nehmen unter der Telefonnummer 0351 - 849 75 30.

Folgende Termine und Zeiten stehen Ihnen für die telefonische Rechtsberatung in den kommenden Monaten zur Verfügung:

  • Juli 2019:
    Freitag 19.07.2019 12:00 - 14:00 Uhr
  • August 2019:
    Dienstag 13.08.2019 12:00 - 14:00 Uhr,
    Dienstag 27.08.2019 12:00 - 14:00 Uhr
Letzte Aktualisierung: 16.07.2019