"Inklusiv" Podcast zur schulischen Inklusion in Sachsen

Im neuen Podcast des Kultusministeriums trifftt Moderatorin Heike Leschner auf verschiedene Personen, um mit ihnen der Frage nachzugehen: Was bedeutet inklusiver Unterricht in Sachsen?

In den drei Episoden der ersten Staffel werden die Bildungswege für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf an einer Regel- oder Förderschule beleuchtet. Eltern von Kindern mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf geben Einblicke in ihre persönlichen Erfahrungen und teilen wertvolle Tipps.

Der Podcast ist auf der Inklusionswebsite des SMK unter www.inklusion.bildung.sachsen.de oder auf allen gängigen Streaming-Plattformen zu hören.

Anzeige zum Podcast "Inklusion"

 

Letzte Aktualisierung: 30.07.2020