Fachliche Empfehlung für eine bildungsfördernde Freiraumgestaltung in Kindertageseinrichtungen

Diese Empfehlung wurde von der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. im Zusammenhang mit dem Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerb erarbeitet und ist mit der Unfallkasse Sachsen abgestimmt. Der Landesjugendhilfeausschuss möchte mit der Verabschiedung dieser Empfehlung die Bedeutung des Freiraumes für die Entwicklung und Bildung der Kinder in Kindertageseinrichtungen herausstreichen. Die Empfehlung richtet sich in erster Linie an die Träger und Leitungen von Einrichtungen, aber auch an deren gesamte Teams. Denn die Gestaltung und Nutzung der Freiflächen ist eine konzeptionelle pädagogische Frage, die alle Beteiligten in der Kita angeht. Im Übrigen ist diese Empfehlung auch eine Zusammenfassung von Prinzipien, die von beauftragten Architekten und Landschaftsarchitekten beachtet werden sollen.

Diese Empfehlung wurde von der „Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V.“ erarbeitet und am 21. Juni 2018 vom Landesjugendhilfeausschuss verabschiedet.

Hier können Sie sich die Empfehlung als PDF herunterladen.

Letzte Aktualisierung: 17.07.2018