Empfehlung des Landesjugendhilfeausschusses zur Erstellung eines Kinderschutzkonzeptes für Kindertageseinrichtungen im Freistaat Sachsen vom 23. September 2021

Der Landesjugendhilfeausschuss hat am 23. September 2021 eine Empfehlung zur Erstellung eines Kinderschutzkonzeptes für Kindertageseinrichtungen im Freistaat Sachsen veröffentlicht.

Mit den "Handlungsleitlinien für Kinderschutzkonzepte zur Prävention und Intervention in Kindertageseinrichtungen" der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter liegt der Fachpraxis bereits eine umfassende Arbeitsgrundlage zu dem Thema vor.

Aufbauend darauf möchte der Landesjugendhilfeausschuss der Fachpraxis in Kindertageseinrichtungen mit dieser Empfehlung einen weiteren Impuls und eine Konkretisierung für die Realisierung von Schutzkonzepten geben. Dabei werden einige Aspekte der Handlungsleitlinien der BAGLJÄ vertieft, jedoch nicht die gesamte Breite des Themas behandelt. Die hier vorgelegte Empfehlung ist als Ergänzung dieser Handlungsleitlinien in Bezug auf die konkrete Arbeit an Schutzkonzepten zu verstehen.

Empfehlung als PDF zum Download
Letzte Aktualisierung: 27.09.2021