Absage von Fortbildungsveranstaltungen des Landesjugendamtes

Aufgrund der aktuellen Lageeinschätzung zum Corona-Geschehen wurde durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt festgelegt, dass auch alle Fortbildungen des Landesjugendamtes bis zum 30. April 2020 abgesagt werden müssen.

Das Landesjugendamt kann derzeit noch keine Aussagen dazu treffen, ob Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt oder ein ähnliches Angebot unterbreitet werden kann.

Letzte Aktualisierung: 16.03.2020