7. Schatzsuche-Reise mit Terminen für 2020 eröffnet

Das Eltern-Programm Schatzsuche macht sich auf die Suche nach den wertvollen, manchmal unentdeckten Fähigkeiten und Schätzen der Kinder. Die Freude an Erziehungsaufgaben zu fördern und die Entwicklungsaufgaben der Kinder kompetent zu begleiten, steht im Mittelpunkt des Programms.

Ziel ist es, zunächst Erzieherinnen und Erzieher für die Durchführung der Elternmodule zu qualifizieren, damit diese gemeinsam mit den Kita-Eltern auf die Reise gehen, um Neugier und Spaß an Erziehungsaufgaben zu wecken.

Die Termine für 2020 finden in Dresden bei der Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V. statt, und zwar jeweils am

  • 02./03.03.2020
  • 23./24.03.2020
  • 20./21.04.2020

Mehr Informationen zum Programm "Schatzsuche - Förderung des seelischen Wohlbefindens von Kindern in Kitas" finden Sie hier oder direkt bei der SLfG. Das Programm „Schatzsuche“ wird seit 2014 von der Techniker Krankenkasse (TK) gefördert.

Letzte Aktualisierung: 11.04.2019