Gesundheitsförderung

Der Freistaat Sachsen konzentriert sich mit der Initiative "Gesund aufwachsen in Sachsen" auf verschiedene Handlungsfelder der Gesundheitsförderung. Die Handlungsfelder wurden mit Arbeitsgruppen untersetzt, die sich regelmäßig treffen. 

Die Arbeitsgruppen haben wichtige Fachinformationen und viele praxisnahe Anregungen im Handbuch »Gesund aufwachsen in Sachsen« zusammengetragen. 

Koordiniert wird diese Arbeit durch die Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. (SLfG). Über die Webseite der SLfG sind umfangreiche Informationen zum Thema "Gesund aufwachsen in Sachsen" abzurufen.

Recht

Anwendung Infektionschutzgesetz in der Kindertagespflege und für pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Erzieherinnengesundheit - Handbuch für Kita-Leitungen und Kita-Träger (Das Handbuch enthält im zweiten Kapitel Hinweise zu den rechtlichen Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in Kitas.)

Informationsmaterial zum Sächsischen Kindergesundheits- und Kinderschutzgesetz (SächsKischG)

Gesunde Ernährung

"Fragen der gesunden Ernährung und Verpflegung bilden einen wichtigen Bestandteil ganzheitlicher Gesundheitsförderung und sind eng mit den anderen Handlungsfeldern verbunden. Zu Recht lässt sich vermuten, dass durch eine frühe, altersgerechte Ernährungserziehung und -bildung gesundheitsrelevantes Verhalten früh geprägt wird und dadurch lebenslang wirken kann (...) 

Der neue Sächsische Bildungsplan enthält als »Grundlage für die Gestaltung der pädagogischen Arbeit in den Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege« einen Leitfaden für Erzieher und Erzieherinnen unter anderem im Bereich der somatischen Bildung. Unter dem Leitbegriff »Wohlbefinden« werden hier »gesunde Ernährung und Förderung einer regelmäßigen, gesundheitsförderlichen Esskultur« als bedeutende Bildungsaufgabe und als »besonders gesundheitsrelevantes Themenfeld« herausgestellt (...)

Ziel aller Maßnahmen zur Ernährungserziehung und -bildung ist die Entwicklung und Förderung eines bedarfsgerechten Ernährungsverhaltens. Letztlich geht es darum, tägliches Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit, eine gesunde Entwicklung und möglichst lebenslange Gesundheit zu gewährleisten." Quelle: Handbuch »Gesund aufwachsen in Sachsen« 

Für die qualifizierte Unterstützung der Lern- und Bildungsprozesse in Kindereinrichtungen stehen fachlich fundierte Materialien von bundesweiten Institutionen zur Verfügung. Zu den Institutionen gehören u.a.:

Weitere Broschüren sowie Fortbildungsangebote zum Thema „Gesunde Ernährung in Kitas“ erhalten Sie hier:

Mundgesundheit

Zur gesunden Entwicklung eines Kindes gehört von Anfang an auch die Mundgesundheit. Sollen die Zähne dauerhaft gesund bleiben, ist deshalb ein frühzeitiger verantwortungsvoller Umgang mit seinem Körper wichtig. Denn nur in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist.

Leider gehört die frühkindliche Karies noch immer  zu einer der häufigsten chronischen Erkrankungen im Kleinkind- und Vorschulalter.  Ohne gesunde Milchzähne wird die gesamte Entwicklung der Kinder negativ beeinflusst. Verzögerte Sprachentwicklung, gestörte Gebiss-und Kieferentwicklung, soziale Ausgrenzung sind nur einige Folgen dieser Erkrankung.
Was wichtig und richtig für eine gute Mundhygiene ist, lernen die Kinder auch durch die regelmäßigen Besuche in den Kindergärten von Zahnärzten, die im Auftrag der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege des Freistaates Sachsen (LAGZ Sachsen e.V.) unterwegs sind. Die Kinder werden dabei aufgeklärt, wie Karies entsteht, welche Zahnputztechnik die richtige ist und wie man sich zahngesund ernährt.

Damit alle Kinder die gleichen Chancen auf ein Leben mit gesunden Zähnen haben, sollte das tägliche Zähneputzen in den Einrichtungen ein selbstverständliches Ritual sein. Insbesondere Kinder aus sozial benachteiligten Familien profitieren von dem gemeinschaftlichen Putzen in der Gruppe und der Vorbildwirkung der Erzieher. Es werden Verhältnisse geschaffen, die die Gesundheit aller Kinder fördern. Durch das tägliche Einüben und Wiederholen dieser Verhaltensweisen wird frühzeitig ihr Verhalten für ein gesundes Leben geprägt.

Aktuell hat die LAGZ Sachsen ein Script erstellt, warum das Zähneputzen im Kindergarten so wichtig ist. In kurzer und knapper Form wurden Anregungen und Tipps für das gemeinsame Zähneputzen in der Gruppe zusammengefasst. weitere Informationen finden Sie auch im gemeinsamen Schreiben des SMS und SMK  „Zähneputzen in der Kita – damit Sachsens Kinder gesunde Zähne haben!“ 

Wichtige Institutionen zum Thema Mundgesundheit sind:

Weitere Artikel zu diesem Thema auf dem Kita-Bildungsserver:

Praxis

Diplomarbeit: Bewegungsförderung im Kindergarten

Studie "Motorische Leistungsfähigkeit sächsischer Kindergartenkinder"

Zusammenfassung des SMK über die Ernährungs- und Verpflegungssituation in Kindertagesstätten

Studie "Schutz vor ultravioletter Strahlung im Vorschulalter"

Gesundheitsförderung & Arbeitsschutz für ErzieherInnen in Kindertagesstätten

Das Kita-Patenprogramm der neuen Stiftung Achtung! Kinderseele: Bundesweite Aufklärung zur seelischen Entwicklung von Kita-Kindern

BZgA veröffentlicht Qualitätskriterien für Adipositasprävention

Untersuchung der Mundgesundheit von Mädchen und Jungen

Forschungsbericht zur beruflichen und gesundheitlichen Situation von Kita-Personal in Sachsen

Spielheft "Spiel & Spaß - eine Sammlung für die Hosentasche"

Broschüre Gesundheitsgefahr durch Beifußambrosie

Broschüre „Zwischen vakanten Stellen & älterwerdenden Fachkräften“

Handlungshilfe „Gesund bleiben in der Kita“

Broschüre „Gesund aufwachsen „Sprache – das Tor zur Welt“

Vorlese-Heft zum Thema Zecken-Schutz

Broschüre zum 2. Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerb

Erzieherinnengesundheit - Handbuch für Kita-Leitungen und Kita-Träger

Fachbeitrag: Einflussfaktoren auf die Entwicklung des Essverhaltens im Kindesalter

Gesund aufwachsen - Themenheft Lebenskompetenzförderung

Kinderheft "Warum ich mich vor Zecken in Acht nehmen muss"

Projekte

„Gemeinsam Gesund“ - Das generationsübergreifende Spiel

Kompetenz- und Beratungsstelle "KINDER STÄRKEN"

FITzt euch durch!

Bewegte Kita – Partner für Sicherheit

kinderGARTEN bildungsRAUM

FIT KID – Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas

FREUNDE-Ein Präventionsangebot für Kindertageseinrichtungen im Freistaat Sachsen zur Förderung von Lebenskompetenz

Gesund aufwachsen in Sachsen

Letzte Aktualisierung: 01.09.2015
Über uns
Impressum
Datenschutz
Newsletter
Kontakt
Ein Projekt des Medienkulturzentrum Dresden e.V. - Fachlich und finanziell unterstützt durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus, das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz - Sächsisches Landesjugendamt und den Kommunalen Sozialverband Sachsen