Fachtag "Draußen unterwegs - mit Kindern die Natur erleben" am 11. April 2017 in Dresden

Was ist an Wald und Natur interessant? Wie können wir Begeisterung wecken? Wie kommen Kinder ins vertiefte Spielen in der Natur? Welche interessanten Phänomene bringen uns der Natur näher? Die Natur ist ein unerschöpflicher Erfahrungsraum und bietet ideale Voraussetzungen für eine gesunde und ganzheitliche Entwicklung von Kindern. Das direkte Erleben, Experimentieren und Beobachten in der freien Natur bietet Kindern wertvolle Entdeckungs- und Erfahrungsräume, die mit ihren vielfältigen Reizen die Sinne, die Körperwahrnehmung und den Verstand anregen. So wird aktives und dynamisches Lernen möglich und wertvolle Entdeckungen und Erfahrungen gemacht, die für das gesamte Leben von großer Bedeutung sind.

Da unser Lebensalltag sich immer mehr von der Natur entfremdet, soll dieser Fachtag Erzieherinnen und Erzieher in die Lage versetzen, den Kindern die Natur mit ihrem grenzenlos vielfältigen Angebot erlebbar zu machen. Der Fachtag ist praxisnah angelegt, den größten Teil des Tages ist dem praktischen Ausprobieren in den Workshops in der freien Natur gewidmet.

Der Fachtag findet am 11. April 2017 von 9:00 bis 16:00 Uhr in der Forstbaumschule Dresden-Bühlau statt, weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Letzte Aktualisierung: 06.01.2017
Über uns
Impressum
Datenschutz
Newsletter
Kontakt
Ein Projekt des Medienkulturzentrum Dresden e.V. - Fachlich und finanziell unterstützt durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus, das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz - Sächsisches Landesjugendamt und den Kommunalen Sozialverband Sachsen