Filme über Kindertagesbetreuung für Eltern aus anderen Kulturkreisen

Die Länder Bayern und Hessen haben gemeinsam mit dem Didacta-Verband ein Filmprojekt umgesetzt, dass darauf abzielt, Familien, die bislang keine Erfahrungen mit frühkindlicher außerfamiliärer Betreuung gesammelt haben, zu den Chancen der frühkindlichen Bildung und Betreuung informieren. In acht thematisch orientierten Kurzfilmen werden die Arbeit von  Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege sowie die Grundlagen der frühen Bildung für die Kinder vorgestellt:

  • Film 1: Chancen für Kinder – Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder bis zum Alter von sechs Jahren
  • Film 2: Spielen heißt Lernen
  • Film 3: Gelebte Vielfalt: Alle Kinder gehören dazu
  • Film 4: Sprache öffnet Türen
  • Film 5: Kindertagesbetreuung und Familie: Partnerschaft für Kinder
  • Film 6: Kleinkinder behutsam begleiten – Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren
  • Film 7: Gemeinschaft leben – soziale Kontakte der Kinder stärken
  • Film 8: Kinder vorbereiten für das Leben – auf dem Weg in die Schule

Die Filme lassen niederschwellig über YouTube beziehen und liegen in fünf Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Farsi) vor. Eine Übersicht über die Filme, geordnet nach Sprachen, finden Sie hier.

Letzte Aktualisierung: 26.01.2017
Über uns
Impressum
Datenschutz
Newsletter
Kontakt
Ein Projekt des Medienkulturzentrum Dresden e.V. - Fachlich und finanziell unterstützt durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus, das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz - Sächsisches Landesjugendamt und den Kommunalen Sozialverband Sachsen