Fortbildungskalender - Detailanzeige

Mehrsprachigkeit in der Kita – wie kann das gelingen?
am 30.05.2017 in Ehrenfriedersdorf

Liebe Leitungen, Erzieherinnen und Erzieher,              

die Integration von Kindern aus anderen Herkunftsländern gehört für viele Pädagoginnen und Pädagogen mittlerweile zum Alltag. Damit verbunden sind Herausforderungen beim Umgang mit den kulturellen Besonderheiten der Familien sowie den verschiedenen Sprachen.

Wie kann Verständigung mit geflüchteten Familien trotz Sprachbarrieren gelingen? Und welche Chancen liegen in der Mehrsprachigkeit? 

Um diese Fragen mit Ihren Kolleginnen und Kollegen zu diskutieren und individuelle Lösungen zu finden, laden wir Sie herzlich ein zu der Fortbildung:

„Mit Kindern aus geflüchteten Familien kommunizieren –

Mehrsprachigkeit in der Kita“

Datum: Dienstag, den 30. Mai 2017

Uhrzeit: 14.30 Uhr – 18.00 Uhr

Ort: Kita „Neuer Bahnhof“, Wettinstraße 47, 09427 Ehrenfriedersdorf

Veranstaltungsinformationen:

Was erwartet Sie?

Die Kita „Neuer Bahnhof“ nimmt seit Ende 2014 an dem Programm WillkommensKITAs der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) teil. Die Leiterin der Kita, Frau Härtel, berichtet von ihren Fragen zu Beginn des Programms und ihrem Weg bei der Bewältigung der Herausforderungen.

Anschließend wird Frau Susanne Uhlig (Kinder- und Elternzentrum KOLIBRI e.V.) eine fachliche Einführung zum Thema Mehrsprachigkeit geben. Mit Beispielen aus der pädagogischen Praxis zeigt Sie auf, wie Mehrsprachigkeit für alle Kinder sowie Erwachsenen eine Chance bietet.

Im Rahmen der Fortbildung laden wir Sie herzlich dazu ein, gemeinsam Wege zu finden mit sprachlicher Vielfalt in Ihrer Einrichtung umzugehen. Bringen Sie daher Ihre Fragen und Anliegen mit und holen Sie sich Anregungen für Ihre tägliche Arbeit.

Informationen zur Fortbildung

Die Teilnahme ist kostenlos und richtet sich an pädagogische Fachkräfte ebenso wie an alle anderen Interessierten. Bei Bedarf kann eine entsprechende Teilnehmerbescheinigung ausgestellt werden.

Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung zur Fortbildung erfolgt über die Regionalstelle Sachsen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. Bitte senden Sie uns Ihre Zusage per Mail bis zum 17. Mai an tanja.mohlala@dkjs.de

Zielgruppe(n):

  • FachberaterInnen
  • LeiterInnen
  • ErzieherInnen
  • Tagespflegepersonen

Referent(en): keine Angabe

Preis: kostenlos

Website: https://www.dkjs.de/themen/alle-programme/willkommenskitas/

 

Veranstalter

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
Bautzner Str. 22 HH
011099 Dresden

Telefon: 0351-32015646

E-Mail: julia.schauer@dkjs.de

 

zurück zur Suchmaske

 

Hinweis: Diese Fortbildungsinformationen werden vom Fortbildungsanbieter selbst eingestellt und gepflegt. Der Kita-Bildungsserver übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der veröffentlichten Informationen.

Über uns
Impressum
Datenschutz
Newsletter
Kontakt
Ein Projekt des Medienkulturzentrum Dresden e.V. - Fachlich und finanziell unterstützt durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus, das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz - Sächsisches Landesjugendamt und den Kommunalen Sozialverband Sachsen